Mehr Infos
Resultate
v-sonic
Über mich
Termine
Ferienkurs
Anmeldung
CD´s
Literatur
Praxisadresse
Links
Kontakt
Impressum

Tel. 030 - 791 27 06

 

Was passiert in der FELDENKRAIS®-Methode?

Welche Varianten der FELDENKRAIS®-Methode gibt es?

Für wen ist die FELDENKRAIS®-Methode?

Wer war Moshé Feldenkrais?


Was passiert in der FELDENKRAIS®-Methode?
Erfahrung macht klug, ein Experiment.

Sitzen Sie bitte auf einem Stuhl ohne Rückenlehne, die Füße auf dem Boden.

1.Schauen Sie jetzt bitte nach rechts. Fühlt sich Ihr Nacken dabei locker an?
   Falls ja, schön, falls nein, verkleinern Sie die Bewegung bis sie leicht ist.
2.Schauen Sie auf die leichte Weise wieder nach rechts. Was macht die rechte
   Schulter? Bewegen Sie die Schulter mal mehr mal weniger mit.
   Wann ist die Gesamtbewegung am leichtesten?
3.Auf die gleiche Weise können Sie nun zusätzlich mit der linken Schulter
   fortfahren. Wann ist die Drehbewegung insgesamt am leichtesten?

Fazit: Sie sind dabei, Ihre Bewegungen auf leichte Weise neu zu finden.
Immer mehr Körperteile beteiligen sich (wieder) an Ihrem Bewegungsspiel.
Das fühlt sich rund an und sieht auch so aus.
Gleichzeitig entstehen Entspannung und Wohlgefühl.
Jetzt sind Sie gut vorbereitet für das, was Sie tun wollen.

nach oben


Welche Varianten der FELDENKRAIS®-Methode gibt es?

- Anleitung in der Gruppe (FELDENKRAIS® Bewußtheit durch Bewegung)



- Einzelstunde (FELDENKRAIS® Funktionale Integration).

  In der Einzelstunde werden Sie bewegt. Das hat den Vorteil noch schneller   eingefahrene (Bewegungs)muster verlassen zu können.

nach oben


Für wen ist die FELDENKRAIS®-Methode?
Da die FELDENKRAIS®-Methode individuelle Bewegungsspielräume nutzt,
hat sie ein sehr breites Anwendungsspektrum.

- Jede Sportart kann vorbereitet und verbessert werden.
- Schauspieler/Sänger/Redner können Ihren Auftritt wirksam vorbereiten.
- Menschen mit Rücken-, Nacken-, Schulter-, Unterkiefer-, Knie-, Fußproblemen können
  eine Besserung oder eine Lösung erwarten.
- Hilfe oder Linderung gibt es auch nach Herzinfarkt, Schlaganfall oder MS.
- Im psychosomatischen Bereich ist die Feldenkraismethode eine wunderbare
  Möglichkeit, den Kontakt mit dem eigenen, vielleicht ungeliebten Körper
  wiederherzustellen und auf die eigenen Füße .

Die Einführung in die FELDENKRAIS®-Methode ist am leichtesten durch einen Lehrer.
Sie eignet sich ebenfalls zur Selbsthilfe.

nach oben


Wer war Moshé Feldenkrais?
Moshé Feldenkrais war Physiker, Ingenieur und Judomeister.
Eine eigene Knieverletzung, für die sonst niemand eine Lösung hatte,
war die Herausforderung, sich selbst zu helfen. Seine Selbsthilfe war erfolgreich,
er konnte sein Knie wieder vollständig benutzen.
Moshé Feldenkrais war ein Forscher, ein Pionier auf seinem Gebiet.
Er konnte in seine Methode Elemente aus vielen Gebieten integrieren,
aus der Physik, der Mechanik und Elektrotechnik, der Anatomie, Biologie
und der Verhaltensphysiologie, sowie der Praxis fernöstlichen Kampfkünste
(Judo, Jiu-Jitsu).

Seine Thesen sind viel weitreichender als es körperliche Bewegungen vermuten lassen.

    Feldenkrais hat sehr viel über das menschliche Lernen
herausgefunden, über die Rolle der Schwerkraft,
die besonderen Rolle des Gleichgewichtsorgans,
der Entstehung der Angst, die menschliche Sexualität
und den Begriff menschlicher Reife.

Feldenkrais hat eine Methode hinterlassen mit einem tragenden Fundament,
offen für weitere Entwicklung.
Sind Sie neugierig geworden?
Sie können sich gerne für eine Probestunde anmelden

nach oben